Gemeinden Christi

Mündige GemeindeBild: Mündige Gemeinde

Autor: Dieter Alten

Kurzbeschreibung

Es gibt viele Menschen, die in religiöser Hinsicht volle Mündigkeit ersehnen und sich nicht länger von kirchlichen Amtsträgern bevormunden lassen wollen. Sie gehen ihre eigenen Wege ohne Bindung an eine Gemeinde.

Bevormundung oder Bindungslosigkeit sind aber nicht die einzigen Alternativen. Es gibt eine Mündigkeit, die Freiheit von menschlichem Zwang mit einem verantwortlichen Leben als Christen verbindet. Sie existiert in der Gemeinde, die im Neuen Testament beschrieben ist. Von dieser Mündigkeit ist hier die Rede. Das Buch will keineswegs eine äußerliche Nachahmung der Urgemeinde empfehlen. Es geht vielmehr darum, die Grundsätze neutestamentlichen Gemeindelebens aufzuzeigen, nach denen mündiges Christsein auch heute möglich ist.